Dienstag, 24. Dezember 2013

Frohe Weihnachten

Hallo,

 
die Zeit rennt ... man mag es gar nicht glauben, heute ist der 24. Dezember.
Ich wünsche Euch allen ein friedliches,
gesundes Weihnachtsfest.
 Genießt die Tage der Ruhe.

Heute habe ich für Euch noch eine kleine Anleitung. Eine Matchbox (Streichholzschachtel), erstellt mit dem Envelope Punch Board. Vielleicht gibt es ja noch ein Last-Minute Geschenk.



Hier nun die Anleitung.
Man benötigt ein 6" x 6" großen Farbkarton. Dieser Farbkarton bitte beim Envelope- Punch-Board bei 2" anlegen, falzen und stanzen. Dann 90 Grad drehen und bei 3" anlegen, falzen und stanzen, wieder einmal drehen und bei 2" anlegen, falzen und stanzen, noch einmal drehen und bei 3" anlegen falzen und stanzen. Danach die Nasenmarkierung, welche beim Stanzknopf rausschaut auf die gestanzte Linie schieben und wieder stanzen, falzen und das gleiche bei allen Seiten durcharbeiten. Bitte darauf achten, dass die Nasenmarkierung immer mit einer bereits gefalzten Linie übereinander liegen. Jetzt zu einer Box zusammenkleben. Fertig ist das Innere der Matchbox. Wer mag kann noch einen Farbkarton in der Größe 9,2 cm x 5,7 cm zuschneiden. Dies ist der Boden des Innenteils.


 
 
Für das Gehäuse benötigt Ihr ein Farbkarton in der Größe von 9,6 cm x 20,0 cm. Falzen bitte bei 5 cm + 6,7 cm + 12,7 cm + 14,4 cm. Um das Innere Boxenteil legen und zusammenkleben. Ein wenig verzieren und schon habt ihr ganz schnell eine Matchbox (Streichholzschachtel) gebastelt.

Dann gibt es noch Neuigkeiten für Euch. Ab dem 28. Januar 2014 beginnt unsere SALE-A-BRATION Zeit und die Neuerscheinigung des Frühjahr-/Sommerkataloges steht dann in den Startlöchern. Deshalb veranstalte ich am Samstag, 25. Januar 2014 einen Workshopathome. Wer gerne dabei sein möchte, der darf sich gerne bei mir melden.


Grüßle
Suanne

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Anleitung, eine schöne Idee.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auf deine tolle Matchbox gestoßen und finde sie echt klasse. Die idee nehme ich mir mal mit, wollte kleine überraschungen darin für den nächsten bastelabend verstecken.....Danke für die Anleitung und liebe Grüße
    Mona

    AntwortenLöschen